GEZ

Hier finden Sie Informationen, Meinungen und Links zur neuen GEZ Haushaltsabgabe..

NEU!!!

GEZ: Gericht erklärt ARD ZDF Vollstreckungen unwirksam

————-

Da die GEZ und Nachfolger alle rechtlichen Argumentationen völlig ignorieren und dies von den Gerichten mittlerweile akzeptiert und durch Urteile unterstützt wird, verfolge ich nun einen anderen Weg, der mir auch ethisch beonders gut gefällt. Infos hier: http://keltisch-druidisch.de/de/blog/gez-befreiung

Petition an den Deutschen BundestagPetitionsausschuss
https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-der-gez-keine-zwangsfinanzierung-von-medienkonzernen
 
So zeigen Sie den Gebühren-Haien von ARD und ZDF den Stinkefinger
http://wp.me/pwZa6-b4
 
Neue Rundfunkfinanzierung – neue Datenschutzprobleme?
es darf auch Einsicht in das Grundbuch genommen werden…
http://www.swr.de/unternehmen/wofuer-wir-stehen/-/id=7961816/property=download/nid=7686990/1pd3q0/index.pdf
 
 
Neue GEZ – Gebühr verfassungswidrig! Aktionsbündnis gegen GEZ-Zwangsabgabe gegründet!
http://www.lifepr.de/pressemitteilung/bsz-bund-fuer-soziales-und-ziviles-rechtsbewusstsein-ev/Neue-GEZ-Gebuehr-verfassungswidrig-Aktionsbuendnis-gegen-GEZ-Zwangsabgabe-gegruendet/boxid/337262
 
 
Buchvorstellung: Die Nimmersatten von Hans-Peter Siebenhaar: Die Wahrheit über das System ARD und ZDF
http://www.online-boykott.de/de/aktionen-arbeitsgruppen-interessengemeinschaften/72-buchvorstellung-die-nimmersatten-die-wahrheit-ueber-das-system-ard-und-zdf
 
noch ein Buch
 
Der Etikettenschwindel mit dem neuen GEZ-Beitrag
http://www.welt.de/wirtschaft/article112235066/Der-Etikettenschwindel-mit-dem-neuen-GEZ-Beitrag.html
 
 
Wer wohnt, der zahlt
http://www.sueddeutsche.de/medien/rundfunkgebuehr-wer-wohnt-der-zahlt-1.1538827
 
 
Arroganz pur: WDR-Chefredakteur verhöhnt Kritiker, nennt GEZ eine „Demokratie-Abgabe“
http://wp.me/pwZa6-aP
 
 
 Gutachten: Die Zwangsabgabe ist verfassungswidrig
 http://wp.me/pwZa6-e4
 
 
Im Grundgesetz ist keine Steuer vorgesehen
http://mike-kern.net/2013/01/29/gez-im-grundgesetz-ist-keine-steuer-vorgesehen/
 
 
Stadtverwaltung Köln stoppt Zahlung der Rundfunk-Gebühr
http://wp.me/pwZa6-eX
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *