über mich

Hallo, herzlich willkommen hier!
Zu allererst:
Ich meine, daß generell jeder wissen sollte, mit wem er es zu tun hat. Speziell und gerade auch hier im www
Es gehört einfach zum „fair play“ oder so…

auch wenn ich so schaue – ich beisse nicht, zumindest nicht online

ja ja ja – einjeder hat so viele gesichter…

Da ich in 2008 eine harte Zeit (Legionärskrankheit) hatte und entgegen meinen Überzeugungen eine 3tages Antibiotika-Bombe erhielt (ich hatte vorher über 12 Jahre kein einziges Medikament zu mir genommen) fielen mir dann über die Monate sämtliche Haare aus, so dass ich in 2009 sooooo aussah..

mein Blog (oder besser gesagt ich) hat jetzt erstmal von 2009 bis 2012 geruht. Vieles erschien wichtiger – nicht zuletzt das Hamsterad des Geldverdienens. Doch jetzt soll alles anders werden..

Bildaktualisierung in 2012

Mein Name ist Michael Kern, doch alle Welt ruft mich Mike

Nach der Schule habe ich eine Ausbildung als Tischler erfolgreich abgeschlossen. Nach 4 Gesellenjahren machte ich mich selbständig und legte ein Jahr später die Meisterprüfung ab.

Meine Montagefirma arbeitete, teilweise mit 45 Mitarbeitern, 25 lange Jahre erfolgreich. Bereits 1978 schaffte ich meinen ersten Computer an, der damals 60 cm breit, 80 cm tief, 120 cm hoch war, 28.000 DM und die Software nochmals 25.000 DM kostete.

Zur Jahrtausendwende – eine so schnell nicht wiederkehrende Gelegenheit – beendete ich diese Phase und Firma und war seitdem alleine als Markthändler (im Sommer Motorrad- Western- Trucker-treffen) und als Internetmarketer (im Winter) tätig.

Mit diesem Blog werde ich Themen aufzeigen, welche weder im Fernsehen, Rundfunk, Zeitungen oder anderen öffentlichen (-rechtlichen) Medien angesprochen werden. Viele davon werden als Verschwörungstheorien abgetan, um bei näherer Recherche herauszufinden, daß Verschwörungen aufgedeckt werden…
Ich würde mich freuen, hierbei viel Unterstützung zu erhalten und natürlich auch jeden sinnvollen Kommentar..
packen wir es an!

Meine Hobbys?
meine zweitliebste Beschäftigung ist Motorradfahren,
die drittliebste Computer & web,
die viertliebste ……Freunde und Geselligkeit,
und die …. naja das reicht ja wohl erstmal…

MikeKern
hab Spass bei allem was Du tust – und lächle…

14 Antworten auf über mich

  1. Lieber Mike,

    danke für Deinen Blog- ich bin ebenfalls Aufklärerin und möchte gerne einen Beitrag leisten, indem ich 5000 Menschen am 24.11.2016 in Essen wieder mit ihrer eigenen Stimme verbinde und mit ihnen singe, damit sie sehen, dass WIR immer noch den Ton angeben können und nicht die Umstände. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mir hilfst, dieses Event in Deinem Netzwerk zu verbreiten. Hier ein Blogartikel über mein event SINGSPIRATION2016, hab vielen Dank! https://faszinationmensch.com/2016/10/19/wir-koennen-den-ton-angeben/

  2. Christian Schnieders sagt:

    Guten Morgen Mike,
    hiermit möchte ich Dich fragen was kann ich machen ich habe als Mensch geantwortet und nach 6 Wochen heute eine Nachricht von dem Beitragservice erhalte
    “ Sehr geerhter Herr……
    vielen Dank für Ihr Schreiben.

    Ihr Auffassung, für Sie gelte der Rundfunkbeitragsstaatsvertrag nicht, entbehrt jeder rechtlichen Grundlage. Nach der Wiedervereinigung Deutschlands am 03.10.1990 ist die Bundesrepublik alleiniger staatlicher Souverän auf ihrem Territorium. Ihre einwände der Exterritorialität ist desshalb nicht erheblich. Dies hat zur Folge, dass die gesetzlichen bestimmungen des Rundfunkbeitragsstaatsvertrag für Sie in gleichem Umfang gelten wie für andere Rundfunkbeitragszahler.

    Sie kritisieren, dass unsere Schreiben nicht unterschrieben sind.

    Gerne erleutern wir Ihnen die Gründe, weshalb unsere Schreiben nicht unterschrieben sind. Der Rundfunkbeitrageinzug erfolgt im Massenverfahren mit Hilfe von elektronischen Datenverarbeitung. Deshalb werden unsere Briefe in einem automatisierten Druck und Versandverfahren erstellt. EIne Unterschrift ist für die Gültigkeit der Briefe nicht erforderlich.,
    Desweiteren vermissen Sie die Nennung eines Ansprechpartners. Um eine bestmögliche Erreichbarkeit für unsere Kunden zu ermöglichen, sind grundsätzlich alle unsere mitarbeiter in der Lage, Kundenanliegen zu bearbeiten. Eine personenbezogene Zuordnung ist deshalb nicht erforderlich.
    Für Ihre Unterlagen haben wir die Daten des Beitragskonto zusammen gestellt. Ist das alles korrekt?
    Falls nicht teilen Sie uns Ihre Änderungbitte mit. Vielen Dank
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio

    Mit freundlichen gruß
    Christian Schnieders

  3. Michael Baum sagt:

    Guten Morgen Mike,
    Danke für das Betreiben deines Blogs.
    Ich selbst bin über das Thema GEZ zu deiner Seite gekommen.
    Zufälligerweise haben wir die gleichen Hobbies.
    Immer oben bleiben!
    LG Micha

  4. N sagt:

    Hallo Mike,
    ich will Ihnen was sagen, können Sie mir bitte Ihre E-Mail-Adresse geben?

  5. Karsten sagt:

    Gut zu wissen das es Menschen wie Dich gibt.Ich gehöre seit ca.3 Jahren zu den WISSENDEN und verfolge, manchmal schon fast ohnmächtig, das perverse Geschehen auf dieser Welt.Ich sehe mir mal Deine Seite genau an und melde mich nochmal.

    Gruss
    Karsten

  6. franziska sagt:

    lieber mike

    herzlichen dank für die super infos 🙂

    liebe grüsse

  7. aussteiger sagt:

    hallo mike,
    vielen dank für deinen lobenden kommentar und auch ich wünsche dir weiterhin gutes gelingen. und richtig, einen spendenbutton wirst du bei mir nicht finden. 🙂
    liebe grüsse von hier

  8. Bibelsepp sagt:

    Zum Thema Gesundheit da könnte ich ein Buch schreiben. Habe darüber früher bei Webnews geschrieben über Weisskittel, Pharmamafia und die korrupte Justiz wenn es darum geht sich vor das System zu stellen und dem Michel zu schaden

  9. Anne sagt:

    Hallo Mike,

    ein sehr schöner Blog, der auch auf die Missstände in der Medizin und dem Gesundheitswesen aufmerksam macht.
    Besonders gut finde ich die Aufklärung über Amalgam, da auch trotz heute besseren Wissens Amalgam noch immer nicht verboten wurde und Menschen darum weiterhin vergiftet werden.

  10. Beate Rejanna Betz sagt:

    Hallo Mike. Ein sehr interessanter und hilfreicher Blog. Mein ältester Sohn hat mich darauf aufmerksam gemacht. Einiges kannte ich schon, anderes ist mir neu. Vielen Dank für dein Engagement.

  11. Ich bin zwar kein Tischler aber sehe mich auch als Aufklärer. Wir haben dabei schon arg viele Probleme, denn die Deutschen sind ja so renitent. Sie glauben lieber die Lügen und stoßen die Wahrheit als Verschwörungstheorie von sich. Ich wünsche uns allen viel Erfolg und anhaltende Gesundheit! Grüße Sascha Röhler

  12. Ulrich Holz auf der Heide sagt:

    hi mike, freue mich einem Verbündeten, in Wort und Geist, zu begegnen. langsam fang ich an mich selbst zu verachten, weil ich soviel über das Schlechte dieser Welt weiß und nix ändere, darum Freude über jeden der aktiv tut um was zu verändern. ich bin Heilpraktiker und versuche, durch Überzeugung, meine Patienten zu informieren … sehr frustrierend, die Ärztehörigkeit ist allzu groß. übrigens, für mich ist Motorrad fahren das Schönste, was man angezogen tun kann … in diesem Sinne, allzeit gute Fahrt
    Ulli Holz auf der Heide – Heilpraktiker – Schwalmtal
    unsere vitae sind sehr ähnlich, bin auch Handwerker, Zimmermann und Tischler, und hab viele Jahre in eigener Werkstatt gewirkt,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *